1. Einleitung

Wir haben dass Thema Skateboard ausgewählt, weil Bennet als Hobby gerne Skateboard fährt und ich kenne mich mit Skateboard aus. Wir fanden, dass man zu dem Thema viel schreiben. Außerem umfasst es mehrere Themengebiete, die wir alle interessant fanden. Neben der Technik und Physik haben wir uns auch mit der Geschichte der Skateboards beschäftigt. Auf den folgenden Seiten der Projektarbeit wollen wir jetzt einmal einen Überblick über das spannende Thema Skatboar geben.

Ausrüstung:

Man sollte die Ausrüstung immer vollständig tragen. Es wichtig, nicht zu enge und nicht zu weite Kleidung zu tragen, denn bei enger Kleidung könnte sie reißen und bei zu weiter Kleidung kann das Board blockiert werden. Am besten ist es, Baumwolle oder ähnliche Stoffe zu tragen, weil bei zu hohem Synthetikgehalt des Materials oft Reibung entsteht und der Stoff sich in die Haut einbrennt.

Die Schuhe sollten eng Ansitzen, weil man bei zu lockeren Schuhen stolpern oder sich verletzen kann. Deswegen sollten sie auch standfeste, rutschfeste und durchgehende Sohle haben. Der Helm sollte stabil und leicht sein. Es kann auch notfalls ein Mofa, Motorrad-oder ein Fahrradhelm sein. Haare müssen notfalls in den Helm, damit sie nicht ins Gesicht fallen.

Es können alle Arten von Handschuhen sein, aber die Handflächen sollten aus robustem Leder sein. Man muss grundsätzlich immer einen Universalschlüssel, einen Schraubenzieher (mittlere Größe) und einen Baumwolllappen (zur Reinigung der Räder)dabei haben.

Schutzausrüstung:

Triple Eight KP 22 Knieschützer (black)= 29,99 EUR

 

 

Bern EPS Helm Summer Comfort Inlay= 9,99 EUR

187 Killer Pads Basic Handschützer (black)=23,99 EUR

187 Killer Pads Pro Knieschützer (black)=64,99 EUR

187 Killer Pads Basic Ellenbogenschützer (black)=32,99 EUR

Triple Eight Sliders Longboard Handschützer=49,99 EUR

Triple Eight Park 2 Schützer-Set (black)=49,99 EUR

Triple Eight EP 55 Ellenbogenschützer (black)=27,99 EUR

187 Killer Pads Fly Knieschützer (black)=49,99 EUR

 

187 Killer Pads Gasket Knieschützer (black)=32,99 EUR

TSG Nipper Maxi Helm kids (gloss green)=39,99 EUR

TSG Professional Ellenbogenschützer (black)=21,99 EUR

TSG Force III Knieschützer (black)=79,99 EUR

PRO-TEC Street Wrist Handschützer (black)=17,99 EUR

Loaded Race Gloves v.2 Slide Handschützer (black)=69,99 EUR

TSG Force IV Knieschützer (black)=89,99 EUR

 

Aufbau des heutigen Skateboards:

Die Skateboards sind meistens 60-80cm lang und ca. 19 cm bis ca. 20cm breit . Sie sind siebenschichtig und weisen dabei im Querschnitt eine konkave Form auf sowie Aufbiegungen an beiden Enden im Längenschnitt. Ein Deck besteht aus kanadischem oder baltischem Ahorn Holz. Das Bord ist flach, und hat eine ovale Form mit abgerundeten Seitenkanten. Ein rutschfester Belag ist notwendig wie auch ein, aufgeklebtes Schmirgelpapier.

Ein Skateboard besteht aus :

-Axle Nuts: Mit diesen Muttern werden Rollen und Kugellager an Achsen befestigt.

Baseplate: Die Grundplatte der Achse wird fest durch Montageschrauben verbunden.

-Bearing: Das ist ein Kugellager davon sind je 2 pro Rolle.

-Bolts, Shorties: Die Achsen und das Deck werden mit Montageschrauben verbunden.

-Bushings, DohDohs, Rubbers: Das sind Lenkgummis aus Polyurethan, sie sind zwischen Hanger und Baseplatte. Die sind in unterschiedlichen Härtengraden zu Kaufen. Je höher die Zahl,desto härter sind die rollen im Bereich zwischen 75 A und 100 A. Beim glattem Untergrund wie eine Skateboardrampe ist eine harte Skateboardrolle schneller, weil sie einen geringeren Rollwiderstand hat. Bei Unebenheiten auf der Straße ist eine weiche Skateboardrolle schneller, weil sie besser absorbiert.

-Deck: Das ist das eigentliche Brett des Skateboards sie gibt es in unterschiedlichen Designs und Größen.

-Griptape: Das ist eine rauer und rutschfeste, der auf dem Deck augeklebt wird.

-Hanger: Das ist ein Teil der Achse an dem die Rollen befestigt werden. Der Hanger ist dazu da um die Lenkung eingestellt wird, er ist beweglich.

-Kingpin: Das ist eine Schraube die Teile der Achse zusammen hält, die Härte der Lenkung wird mit der Schraube eingestellt.

-Nuts: Das ist eine Muttern der Montageschrauben.

-(Shock)Pad: Das ist eine Kunststoff oder Gummiplatte, die zwischen dem Deck und der Baseplatte geschraubt werden kann.

-Spacer: Das ist eine Distanzhülse zwischen den beiden Lagern einer Achse.

-Trucks: Das ist eine Komplettachse verbunden mit dem Deck und den Rollen, besteht aus Baseplatte, Hanger, Bushing und Kingpin.

-Wheel: Das sind Rollen oder Räder des Skateboards,sie gibt es in unterschiedlicher Härte (in A) und Durchmesser (in mm). Sie sind zwischen 95 und 100A und Durchmesser zwischen 50 und 60mm.

Vorbereitung vor dem Skaten:

Man muss das Skateboard überprüfen bevor man losfährt.

Man muss gucken, ob alle Muttern und Schrauben fest sind.

Alle abgenutzten Teile muss man auswechseln. Bevor man losfährt, ist es besser, sich aufzuwärmen durch Gymnastik und Fallübungen zu machen. Man sollte nicht

Uhr und Brille tragen. Beim Sprungtest sollte das Skateboard stabil sein und sich beim kräftigen Springen auf die Mitte des Skateboards nicht verbiegen. Brechen dabei Deck oder Fahrgestell, dann handelt es sich um ein minderwertiges Produkt.

Kriterien zur Sicherheit:

Man sollte niemals mit nacktem Oberkörper fahren, niemals mit kurzer Hose, niemals barfuss fahren, weil man beim Sturz noch mehr verletzen könnte.

Fahrstil:

Man sollte niemals schneller fahren als man laufen kann, weil man das Skateboard nicht unter Kontrolle hat. Das Skateboard sollte man mit Rucksack tragen, wenn man nicht fährt.

Gelände:

Der Boden sollte eben, trocken, gesäubert, griffiger, planer Belag, hindernisfrei(Blumenkübel), breitläufig und verkehrsfrei

 

 

 

 

Contest

Verschiedene Contest-Arten:

  • Highest Ollie (Street)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aldrin Garcia 114,3 Centimeter

Beim Highest Ollie spring man über eine kleine Bande die verstellbar ist und bei jedem Ollie immer höhere gestellt wird. Der, der am Höchsten springt, hat gewonnen.

 

-Longest Ollie (Street)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

)

 

Luis Tolentino 21 decks (4 Meter)

Beim Longest Ollie spring man über Decks oder andere Gegenstände.

Der, der am weitesten spring, hat gewonnen.

 


 


 

http://www.massive-rides.de/MR+NEWS+Skateboarden+Geschichte_des_Skateboardens.htm

http://www.skateboardschule.de/Skateboard_Geschichte.htm

http://skating4life.12see.de/skater_55621851.html

http://www.xboxuser.de/news/tony-hawk-s-ride-zahlreiche-ber-hmte-skateboarder-3417.html

http://www.munichniteskate.de/aufbau-skateboard

http://www.skate-stuff-online.net/Aufbau-des-Skateboards.htm

http://www.skateboardbusiness.de/shop-marshall-skateboarding/freestyle-decks-zubehör/?mobile=1

https://www.ocramps.com/

http://www.skateboardschule.de/basics.htm

http://www.arnette.com/blog/luis-tolentino-wins-longest-ollie-contest/

http://www.google.de/imgres?hl=de&client=firefox-a&tbo=d&rls=org.mozilla:de:official&noj=1&tbm=isch&tbnid=ObUrT3KFOOtZlM:&imgrefurl=http://www.sk8.at/news/highest-ollie-weltrekord-gebrochen_2398&docid=nUc1chkbbo3eoM&imgurl=http://www.sk8.at/wp-content/uploads/2011/02/highest-ollie-world-record-aldrin-garcia-600×399.jpg&w=600&h=399&ei=hYQHUe_CBongtQbWvIDYCw&zoom=1&iact=hc&vpx=4&vpy=132&hovh=183&hovw=275&tx=84&ty=54&sig=112794326722323349625&page=1&tbnh=138&tbnw=206&start=0&ndsp=35&ved=1t:429,r:0,s:0,i:82&biw=1280&bih=920

http://www.hau-tu.de/index.php5/Skateboard_fahren

http://www.skate-stuff-online.net/Aufbau-des-Skateboards.htm

http://www.skatedeluxe.de/skate-schutzkleidung

http://www.lulusoso.com/upload/20120424/skateboard_truck_hanger.jpg

http://img.skatewarehouse.com/img/baseplate.jpg

http://www.bearings-china.com/admin/uploadpic/200772110392860619.jpg

http://www.blacksheep.de/out/pictures/master/1/70024_bolts-shortys-1-kreuz_shortys_01.jpg

http://www.boardjunkies.de/hector_bilder/produkte/temp/skateboard1430_0_500_0.jpg

http://static.supersklep.de/25072/16100/zoom/jessup_grip_tape.jpg

http://www.powderforce.com/bilder/produkte/gross/Venture-Hollow-Kingpin-Skateboard-KINGPIN-Rund-Mutter.jpg

http://www.tactics.com/a/3gw5/2/independent-axle-nuts-set-of-4.jpg

http://rollingdays.com/wp-content/uploads/2012/03/independent-shock-pad-skateboard-risers.jpg

http://www.kays-online-shop.de/WebRoot/Store7/Shops/61189143/45EE/52A0/85A6/8017/E67C/C0A8/30C1/21AD/Choke_spacer.jpg

http://www.canadiandesignresource.ca/officialgallery/wp-content/uploads/2009/09/skateboard-wheels-pencil.jpg

http://www.rollergirl.ca/skateshop/images/wheel-nuts-500.jpg

http://www.tactics.com/a/46ov/9/independent-metal-series-stage-10-skateboard-trucks-aged-gold-139.jpg

http://farm9.staticflickr.com/8062/8181582566_a6b3378b37_z.jpg

Erste modelle

http://de.wikipedia.org/wiki/Skateboard#Geschichte_des_Skateboardens

http://de.wikipedia.org/wiki/Skateschuh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X
X
X